VikMotion Event GmbH

VikMotion bietet Produkte für Firmen, Privatpersonen und Organisationen im Bereich der Bewegungs- und Gesundheitsförderung an.

Laufsport und Marathon sind ein zentrales Thema, welches mit Aktivitäten wie Trainingswochen, Seminaren und Vorträgen abgedeckt wird.

Impressionen

  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr

Nehmen Sie mit uns Kontak auf

VikMotion Event GmbH

Feldlistrasse 15, CH-6064 Kerns

Phone: + 41 78 666 75 37

Email: info@vikmotion.ch

Wissen

/Wissen

TRAININGS PLANUNG

Um optimal an einem (Halb-)Marathon vorbereitet zu sein, lohnt es sich mit System zu trainieren. Eine gute Variante ist die Trainings-Steuerung via running.COACH, welche dir einen individuell auf dich abgestimmten Trainingsplan erstellt und auf dein Feedback reagiert. Die Top-Variante ist ein persönlicher Coach, welcher dir einen massgeschneiderten Trainingsplan erstellt. Ein solches Angebot bieten wir dir mit unserer Trainingsexpertin Monika Brandt.
Hier findest du aber auch diverse Trainingspläne, welche dich durch flexible Anpassungen ebenfalls in dein (Halb-)Marathonziel bringen werden.

LAUF-ABC UND KOORDINATION

Wer regelmässig Lauf-ABC und Koordinationsübungen in sein Training einbaut, kann damit seine Lauftechnik verbessern. Entscheidend ist, dass die Übungen mehrmals wöchentlich und in einem frischen Zustand ausgeführt werden. Idealerweise absolviert man nach dem Warm Up jeweils während 5 bis 10 Minuten ein Set an Koordinationsübungen.

ATHLETIK

Wenn jemand mit dem Laufen beginnt, gehört spezifisches Krafttraining sicherlich nicht als erstes in seinen Trainingsplan geschrieben. Rumpfstabilität hingegen schon! Jeder Läufer sollte mindestens 2 Mal pro Woche während 10 Minuten Kräftigungsübungen für den Rumpf absolvieren. Druck dir „Die 10 härtesten Minuten“ aus und absolviere die Übungen mehrmals wöchentlich.

Dehnungs- und Entspannungsübungen sind ebenfalls ein wesentlicher Teil eines kompletten Trainings. Mit einfachen Übungen kann die Flexibilität in der Muskulatur und dem Bindegewebe erhalten werden. Ideen dazu findest du im Download unter:  „Beweglichkeitsübungen für den Alltag“.